• Redaktion Himmelreich

5 TIPPS FÜR EUREN URLAUB AUF DEM CAMPINGPLATZ


Camping bedeutet für die meisten Menschen mehr denn je: Freiheit. Als Camper muss man sich weder an Frühstückszeiten halten – die in Hotels ja manchmal doch recht Langschläfer-„Unfreundlich“ sind, noch in fremden Betten schlafen.

Natürlich kann man einfach drauf los fahren und den nächsten Campingplatz ansteuern, besser ist es aber auch hier, ein paar Dinge zu beachten, damit das erste Mal im Zelt, Caravan oder Wohnmobil ohne Frust und stattdessen mit viel Spaß verläuft. Wir haben für euch 5 Tipps für euren nächsten Camping-Urlaub zusammengestellt:

1 Eine Packliste schreiben


Klingt auf den ersten Blick vielleicht ein wenig nach Monica aus der Kultserie Friends, die ohne Packliste nirgendswo hinfuhr, wer aber schon einmal die schmerzliche Erfahrung machen musste, vor Ort festzustellen, dass die Hälfte zuhause vergessen wurde, die Heringe doch nicht in der Zeltverpackung lagen und die Luftmatratze noch im Schrank liegt, schreibt spätestens bei der nächsten Reise eine.

Nehmt euch daher in einem ruhigen Moment Zeit, gemeinsam alles aufzuschreiben, was ihr brauchen könntet, so vermeidet ihr am Abreisetag unnötigen Stress.

Wenn gleich es erst einmal ein wenig Arbeit bedeutet, eure Liste zu schreiben und euch an alle wichtigen Dinge wie Taschenlampe, Wasserkanister, Verlängerungskabel, Gaskocher, Geschirr, Töpfe, eure Hygieneartikel, zu erinnern. Wohnwagen und Auto sind mit garantiert schneller gepackt.

2. An eure Kids denken

Grundsätzlich empfehlen wir euch, bei eurem Camping-Urlaub darauf zu achten, wie das Angebot sich darstellt, damit auch eure Kinder einen unvergesslichen Urlaub erleben. Sind Unternehmungen möglich, gibt es Wassersportangebote, wie sieht der Spielplatz aus? Bei uns im Himmelreich gibt es einen großen Spielplatz mit Kletterspinne sowie einen kleinen direkt an unserem neuen Restaurant und Biergarten, die Kids dürfen mit ihren Fahrrädern unterwegs sein und auch bei unseren Veranstaltungen gibt es immer die eine oder andere Kleinigkeit, mit der wir auch die Kleinsten glücklich machen. Aber vergesst dabei trotzdem nicht die Lieblingsspiele eurer Kinder.


3. Für eine gut gefüllte Camping-Küche sorgen


Was gibt es schöneres, als an der frischen Luft das Frühstück oder Abendbrot zu genießen? Da werden selbst Nudeln ohne jeglichen Schnickschnack zu einem Hochgenuss. Deshalb empfehlen wir euch vor der Reise haltbare Grundnahrungsmittel einzupacken: Öl, Gewürze, Pasta, Müsli. Frische Zutaten zum Kochen oder Grillen wie Fleisch, Gemüse und Fisch oder frisches Obst fürs Frühstück, gibt es vor Ort.

Zudem könnt ihr bei uns im Restaurant von 8:00 – 10:00 Uhr Brötchen auf Vorreservierung kaufen und ab 11:00 Uhr den großen oder kleinen Hunger stillen.


4. Vergesst euren Vierbeiner nicht


Musste früher oft noch ein Hunde-Hotel für euren Wauzi gefunden werden, erfreuen sich auch deshalb Camping-Urlaube immer größerer Beliebtheit, da die Hunde mittlerweile auf vielen Campingplätzen gern gesehene Gäste sind. Und einem gemeinsamen Urlaub nichts im Wege steht. Habt ihr euch für einen Hunde-freundlichen Campingplatz, wie das Himmelreich, entschieden, gehören Futter, Bellos Napf, Leine und Lieblingsspielzeug in den Koffer.


Zeltwiese im Himmelreich

5. Nehmt Rücksicht auf eure Nachbarn


Seid nett, hilfsbereit und respektvoll zueinander! Diese Devise wird beim Camping großgeschrieben und ist auch eigentlich ungeschriebenes Gesetz auf jedem Campingplatz. Keiner von uns möchte sich im Urlaub ärgern. Da beim Camping engster Raum miteinander geteilt wird und Zeltwände dünn sind, ist gegenseitige Rücksichtnahme essentiell. Wir empfehlen euch: Grüßen, aushelfen, die Waschräume und euren Zeltplatz sauber halten sowie die Ruhezeiten beachten.



0 Ansichten

Find us!

Wentorfinsel 38

14548 Schwielowsee

OT Caputh

Germany

Contact us!

TEL: +49 (0) 33209 70475

Ruhezeit 13-15 Uhr / Lunch break  1-3 pm

info@berlin-potsdam-camping.de

Sie finden diese Website gut? Mehr gibt's hier:  juhucreative.solutions

© 2016 HIMMELREICH CAMPING proudly created by Julia Hüller, Images by Maria Parussel        AGBs       Platz-& Hausordnung           Datenschutz